zahnarzt Prof. Dr. Thomas Morneburg

  • 1978 – 1980 Studium der Humanmedizin an den Universitäten Bochum und Erlangen
  • 1979 – 1985 Studium der Zahnmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
  • 1985 Approbation als Zahnarzt
  • 1985 – 1988 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Erlangen-Nürnberg (Direktor: Prof. Dr. M. Hoffmann)
  • 1988 Promotion
  • 1988 – 1998 Wissenschaftlicher Assistent an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Erlangen-Nürnberg (Direktor: Prof. Dr. M. Hoffmann)
  • 1997 Oberarzt der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1998 Akademischer Rat z.A. an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1999 Akademischer Rat an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Erlangen-Nürnberg (Direktor: Prof. Dr. M. Wichmann)
  • 1998 – 2001 Mitarbeit in der interdisziplinären Implantat-sprechstunde der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (Direktor: Prof. Dr. Dr. F.W. Neukam)
  • 2001 Spezialist für Zahnärztliche Prothetik der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde
  • 2002 Habilitation und Venia legendi für das Fach Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, insbesondere Prothetik
  • 2006 Leiter der Phantomkurse der Zahnheilkunde I und II
  • 2010 – 2016 Sekretär der Deutschen Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien e. V. (DGPro)
  • 2012 Bestellung zum Professor der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2011 – 2021 Leitender Zahnarzt in der Praxis für Zahnmedizin am Bruderwald des MVZs der Sozialstiftung Bamberg
Zahnarzt Ansbach Dr. Ralf-Werner Fichna