Moderne und intelligente Zahnmedizin durch Zahnprophylaxe

fichna-_5021Die moderne Zahnmedizin ermöglicht durch technischen Fortschritt und zunehmende Digitalisierung immer effizientere Therapiemethoden. Aus einer ganzheitlichen Perspektive hat sie nicht nur die Zähne, sondern den ganzen Menschen im Blick: Die Allgemeingesundheit und die Lebensqualität. Deshalb liegt der Fokus der modernen Zahnmedizin immer mehr auf schonenden Maßnahmen und Zahnerhalt. In der Zahnarztpraxis Dr. Fichna & Kollegen in Ansbach ist dieser holistische Ansatz ein Teil der gelebten Praxisphilosophie – wir möchten die Zahngesundheit unserer Patienten mit individuellen und Prophylaxe orientierten Behandlungskonzepten möglichst ein Leben lang erhalten. Deshalb sprechen wir auch von der „intelligenten Zahnmedizin“.

Weiterlesen

Geschrieben am: 13.10.2015
Kategorien: Allgemein, Schlagwörter: ,

Milchzähne und die optimale Prophylaxe beim Kinderzahnarzt

Quelle: Initiative proDente_Kinderzahnarzt und MilchzähneEin Kinderzahnarzt ist sich genau bewusst, welche besondere Zuwendung Kinder und deren Milchzähne benötigen. Denn nur ein umfassendes Behandlungs- und Vorsorgekonzept beginnend mit dem Wachsen der Milchzähne, ermöglicht den Grundstein für die dauerhafte Erhaltung der Zahngesundheit auch in späteren Jahren. Deshalb versorgt in der Oralchirurgisch Zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Fichna & Kollegen in Ansbach ein Kinderzahnarzt mit langjähriger Erfahrung in der Kinderzahnheilkunde die kleinen Patienten.

Weiterlesen

Geschrieben am: 01.09.2015
Kategorien: Allgemein, Schlagwörter: ,

Tipps für die Wahl des richtigen Zahnersatzes

fichna-_5055Wer einen Zahn verliert steht vor der wichtigen Entscheidung einen geeigneten Zahnersatz zu wählen. Eine umfassende Beratung beim Zahnarzt hilft dabei, den richtigen Zahnersatz für die individuelle Mund- und Kiefersituation zu finden. Denn bei Zahnimplantaten, Zahnbrücken und Zahnprothesen gibt es besonders hinsichtlich Zahnästhetik und Tragekomfort große Unterschiede.

Die konventionelle Lösung: Zahnbrücken und Zahnprothesen

Die Zahnbrücke kommt meist dann zum Einsatz, wenn nur ein oder zwei Zähne fehlen. Die Brücke wird dann fest an den benachbarten Zähnen verankert und schließt somit die Zahnlücke. Wenn mehrere Zähne fehlen, kann eine Prothese als Zahnersatz in Betracht gezogen werden. Die Zahnprothesen sind in der Regel herausnehmbar und müssen ebenfalls auf gesunder Zahnsubstanz verankert werden. Beide Varianten benötigen also Verfahren, die gesunde Zahnsubstanz beschädigen. Allerdings werden sie durch die Krankenkasse bezuschusst und sind somit kostengünstiger. Trotzdem entscheiden sich inzwischen viele Patienten für die moderne Alternative der Zahnimplantate an Stelle von Prothesen als Zahnersatz.

Weiterlesen

Geschrieben am: 03.08.2015
Kategorien: Allgemein, Schlagwörter: ,

Prophylaxe ist Nachhaltigkeit: Zahnerhalt bis ins hohe Alter

seniorin-altersheimDie moderne Zahnmedizin setzt immer mehr auf das Bewahren und Regenerieren der natürlichen Zahnsubstanz. Der Zahnerhalt steht im Sinne einer nachhaltigen Behandlungsweise deshalb immer stärker im Vordergrund. Um dies zu erreichen nutzt die Oralchirurgisch Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Fichna & Kollegen aus Ansbach ein breites Prophylaxe-System und ein eigens entwickeltes Behandlungskonzept, die Intelligenten Zahnmedizin – für Ihr gesundes Lächeln ein Leben lang!

Zahnerhalt durch Prophylaxe

Zahnkrankheiten können heutzutage effizient und nachhaltig vorgebeugt werden. Die Zahnmedizin repariert oder entfernt nicht mehr nur kranke Zähne, sondern versucht diese Krankheiten gar nicht erst aufkommen zu lassen. Hier spricht man vom Zahnerhalt durch Prophylaxe. In der Zahnarztpraxis Dr. Fichna & Kollegen in Ansbach stehen den Patienten umfangreiche und individuelle Möglichkeiten zur Verfügung, Ihre Zähne langfristig gesund zu erhalten. Dazu zählen die regelmäßigen Vorsorgetermine beim Zahnarzt, bei der Erkrankungen schon im Entstehen erkannt und therapiert werden können.

Weiterlesen

Geschrieben am: 01.07.2015
Kategorien: Allgemein, Schlagwörter: ,

Ästhetischer Zahnersatz für Ihr strahlendes Lächeln

patientin-seniorin-01Zahnersatz kann aus den verschiedensten Gründen notwendig werden: Zahnerkrankungen oder Unfälle können einen Zahnverlust nach sich ziehen; oftmals spielen aber auch ästhetische Gründe wie etwa Verfärbungen oder eine ungleichmäßige Zahnreihe eine Rolle. Die optimale Versorgung auch mit Implantat gestütztem Zahnersatz orientiert sich sowohl an der Funktionalität als auch an der Ästhetik.

Von Kronen bis Zahnprothesen: Möglichkeiten der Behandlung

Ist die Zahnwurzel noch intakt, kommt eine Zahnkrone in Betracht, mit der ein verbliebener Zahn ummantelt wird. Der vollständig verlorene Zahn kann ersetzt werden, indem der Zahnarzt eine festsitzende Zahnbrücke an den Nachbarzähnen fixiert. Fehlen mehrere Zähne, ist eine Versorgung mit herausnehmbaren Zahnprothesen möglich.

Weiterlesen

Geschrieben am: 01.06.2015
Kategorien: Allgemein, Schlagwörter: , ,