Fachzahnarzt für Oralchirurgie Dr. Ralf-Werner Fichna, MSc

Schwerpunkte: Oralchirurgie, Implantologie, Parodontologie

Dr. Ralf Werner Fichna ist Fachzahnarzt für Oralchirurgie und in den Bereichen Implantologie und Parodontologie zertifiziert. Seit 1996 ist er als medizinischer Leiter in der Oralchirurgisch-Zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Fichna & Kollegen in Ansbach niedergelassenen. Darüber hinaus ist er in zahlreichen Fachgesellschaften tätig, wie der DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie) und der DGPARO (Deutsche Gesellschaft für Parodontologie).

 

Vita:

  • 1985-1991 Studium der Zahnmedizin (Hochschulen von Mainz, Berlin, Erlangen)
  • 1991 Approbation als Zahnarzt
  • 1992 Promotion zum Dr. med. dent.
  • 1991-1995 Weiterbildungsassistenzarzt für Oralchirurgie
  • 1995 Anerkennung zum Fachzahnarzt, Oralchirurgie durch die Bayerische Landeszahnärztekammer
  • 1995-1996 Tätigkeit als Vertretungsarzt
  • 1996 Tätigkeit als Fachzahnarzt, Oralchirurgie in eigener Praxis in Ansbach
  • 2000 2-jährige Weiterbildungsermächtigung zum Fachzahnarzt, Oralchirurgie
  • 2000 Erlangung des Tätigkeitsschwerpunkts Implantologie
  • 2004 Erlangung des Tätigkeitsschwerpunkts Parodontologie
  • 2014-2017 Masterstudiengang Parodontologie und Implantologie an der Donau Universität Krems
  • März 2017 Erfolgreich absolvierte Prüfung zum Master of Implantology and Parodontology

 

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften:

  • DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie)
  • DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde)
  • DGPARO (Deutsche Gesellschaft für Parodontologie)
  • BDO (Berufsverband Deutscher Oralchirurgen)
  • BDIZ (Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa)
  • AZ (Aktionsgemeinschaft Zahngesundheit Stadt und Landkreis Ansbach)