Starke Argumente für Implantate

Mit dem Verlust eines oder mehrerer Zähne steht man plötzlich vor der Frage nach dem richtigen Zahnersatz. Immer mehr Patienten entscheiden sich für eine Lösung mit Implantaten, besonders um eine Zahnlücke wieder zu schließen. Die Zahnärzte der Gemeinschaftspraxis Dr. Fichna und Kollegen haben langjährige Erfahrung im Setzen künstlicher Zahnwurzeln und richten Ihr Behandlungsspektrum stets an den aktuellen Forschungserkenntnissen aus. Wir möchten betroffenen Patienten eine kleine Entscheidungshilfe bieten: Was spricht für die Versorgung mit künstlichen Zahnwurzeln und in welchen Fällen ist der implantatgestützte Zahnersatz angezeigt?

Fester Biss und hohe Funktionalität: Der Einsatz von künstlichen Zahnwurzeln (Implantaten) garantiert unseren Patienten einen festen Biss, der mit den eigenen Zähnen vergleichbar ist. Die Praxis Dr. Fichna und Kollegen in Ansbach kann dabei auf verschiedene moderne Implantatsysteme zurückgreifen, die eine maßgeschneiderte Therapie für jeden Patienten zulassen.

Schonende Alternative zu Zahnbrücken: Eine Implantatversorgung eröffnet Zahnarzt und Patient vielfältige Optionen, vom Ersatz einzelner Zähne bis hin zur festsitzenden Komplettversorgung eines zahnlosen Kiefers. Insbesondere bei einer Freiend-Situation ist der Einsatz einer künstlichen Zahnwurzel in Kombination mit einem hochwertigen, festsitzenden Zahnersatz die unschlagbare Alternative. Stärkstes Argument für diese Therapieform ist allerdings – neben der Stabilität – der Erhalt von gesunder Zahnsubstanz. Kein Nachbarzahn leidet! Hingegen ist bei einer herkömmlichen Versorgung z.B. mit einer konventionellen Brücke das Beschleifen gesunder Nachbarzähne unvermeidbar.

Langfristiger Behandlungserfolg: Implantatgestützter Zahnersatz besticht darüber hinaus durch seine Langlebigkeit. Daher vertrauen viele unserer Patienten dieser hochwertigen Versorgung – für ein strahlendes Lächeln und Lebensqualität bis ins hohe Alter.

Entscheidend für den Erfolg einer Implantation ist eine gründliche Anamnese, die individuelle Beratung und Betreuung, eine optimale Mundgesundheit zu Behandlungsbeginn sowie eine gründliche Pflege und Nachsorge. Die Zahnärztliche-Oralchirurgische Gemeinschaftspraxis Dr. Fichna und Kollegen in Ansbach ist gerne für Sie da! Nehmen Sie für einen ersten Beratungstermin mit uns Kontakt auf: Tel. (09 81) 650 50 650.

 

 

Geschrieben am: 27.01.2014
Kategorien: Implantologie, Schlagwörter: ,