Ästhetischer Zahnersatz: Für Ihr schönstes Lächeln

Ästhetischer Zahnersatz: Für Ihr schönstes Lächeln | ZAhnarzt Ansbach, Dr. Fichna & KollegenMit einem offenen, freundlichen Lächeln strahlen Sie Selbstvertrauen aus, wirken attraktiv, jugendlich und vital. Das kann Ihnen Türen öffnen und Sie hinterlassen einen bleibenden ersten Eindruck. Lückenlos schöne, makellose Zahnreihen und ein gepflegtes Gebiss sind daher Ihre beste Visitenkarte. Und keine Sorge, auch wenn Sie nicht von Natur aus mit ästhetisch ansprechenden Zähnen gesegnet sind! Denn dank technischer Neuerungen ist die moderne Zahnmedizin heutzutage in der Lage, Zahnersatz herzustellen, der den natürlichen Zähnen in Funktion und Ästhetik in nichts nachsteht. Gerne beraten wir Sie!

Wann ist ästhetischer Zahnersatz nötig?

Ästhetischer Zahnersatz wird notwendig, wenn Patienten unter Fehlstellungen, Verfärbungen und Zahnlücken leiden. Denn zahnästhetische Mängel können das Selbstwertgefühl belasten. Ein schönes, gesundes Lächeln hingegen stärkt das Selbstbewusstsein und verleiht Ihnen eine positive Ausstrahlung. Doch neben den ästhetischen Gesichtspunkten sprechen auch medizinische Faktoren für (ästhetischen) Zahnersatz. Sind die Zähne beispielsweise verschoben, kann sich an schwer erreichbaren Stellen Plaque (Zahnbelag) bilden, was Zahnfleischentzündungen begünstigt. Die ästhetische Zahnheilkunde kommt darum häufig bei abgebrochenen Ecken, Fehlentwicklungen und Fehlstellungen der Zähne zum Einsatz.

Zahnfarbener, ästhetischer Zahnersatz nach dem Vorbild der Natur

Mittlerweile hat sich Keramik als Material der Wahl für ästhetischen Zahnersatz etabliert. Denn Zirkonoxid ist überaus langlebig, extrem gut verträglich und kann farblich exakt an die bereits bestehende, natürliche Zahnreihe angepasst werden, so dass ein harmonisches Gesamtbild entsteht. Bei kleineren Zahnlücken, Fehlstellungen oder Verfärbungen im Frontzahnbereich kommen in der Regel Veneers zum Einsatz. Hauchdünne keramische Verblendschalen, die individuell angefertigt und – nach einem minimalen Anschleifen der natürlichen Zahnhartsubstanz – fest und dauerhaft mit den natürlichen Zähnen verklebt werden. Auch Zahnkronen oder In-/Onlays aus Keramik gliedern sich unauffällig in die natürliche Zahnreihe ein.

Ihr Zahnarzt in Ansbach: Versiert auf dem Gebiet der ästhetischen Zahnheilkunde

Wünschen Sie sich noch weitere Informationen zur ästhetischen Zahnheilkunde und ästhetischem Zahnersatz? Gerne ist Ihr Zahnarzt in Ansbach, die Praxis Dr. Fichna & Kollegen, für Sie da und berät Sie. Vereinbaren Sie einen Termin, wir sind gerne für Sie da

Geschrieben am: 04.05.2018
Kategorien: Allgemein, Schlagwörter: , , ,